Münzkirchen kann mehr!

Florian Grünberger einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt!

Kürzlich fand beim Wirt in Kaltenmarkt der Gemeindeparteitag der ÖVP Münzkirchen statt. Gemeinsam mit den Ehrengästen OÖVP Klubobmann Dr. Christian Dörfel und LAbg. Barbara Tausch startete Florian Grünberger die Kampagne „Münzkirchen kann mehr!“

Unter diesem Motto tritt Florian Grünberger als Bürgermeisterkandidat der ÖVP Münzkirchen bei der Wahl im September an.

„Viele Bereiche wurden in den letzten Jahren vernachlässigt, da geht noch viel mehr!“, so der einstimmig gewählte Bürgermeisterkandidat.

Wichtige Themen, wie zum Beispiel Baugründe schaffen, den Glasfaserausbau vorantreiben und eine gute Infrastruktur, müssen fokussiert angegangen werden, um nicht von anderen Gemeinden abgehängt zu werden. Auch bei Themen wie Ortsbild verschönern und beleben, Familien unterstützen, Wirtschaft beleben und die vielfältigen und breit aufgestellten Vereine fördern, kann mehr gemacht werden.

Neben den wichtigsten Themen und Vorhaben wurde auch das 50-köpfige Fraktionsteam vorgestellt.

„Das Interesse an Projekten für Münzkirchen mitzuarbeiten ist sehr groß - mit diesem hoch motivierten Team bestehend aus Personen verschiedenster Gesellschaftsbereiche, Berufsbilder und Altersgruppen können wir sehr viel erreichen. Besonders freut es mich, dass wir auch einen sehr guten Mix aus bestehenden und neuen Gesichtern auf der Liste haben“, so BGM Kandidat Florian Grünberger.

1627888177567_image1.jpeg
Florian Grünberger (Mitte) mit LAbg. Barbara Tausch (links), Klubobmann Christian Dörfel (rechts) und dem Team der OÖVP Münzkirchen.