Münzkirchen ist Bezirkssieger!

Bei der kürzlich in Esternberg durchgeführten 28. Bezirksmeisterschaft auf Asphalt des Seniorenbundes des Bezirkes Schärding siegte die Mannschaft Münzkirchen (Pichler Franz, Fasching Alois, Schopf Martin, Kimplinger Norbert). Vizemeister wurde die Mannschaft Andorf II. Den 3. Rang erreichte die Mannschaft Raab vor der MS Esternberg! Die ersten vier Mannschaften nehmen am „Viertelturnier“ in Mühlheim teil! Bestens organisiert wurde diese Meisterschaft vom Wettkampfleiter Breit Anton und Bezirks-Sportreferenten Wilhelm Bernauer. Zur anschließenden Siegerehrung im GH Hubinger konnte Bezirks-Sportreferent Bernauer den Vizebürgermeister Greiner Josef, Bez. OBM STV Schasching Franz, die neue Obfrau des SB Esternberg Bgm. a. D. Irmgard Wirth sowie die scheidende Obfrau Paula Klepsa begrüßen. 11 Mannschaften aus dem Bezirk kämpften in fairer Weise um den Turniersieg!

20210705_145128.jpg
Im Bild v.li. BO STV Schasching, MS Raab, MS Andorf, Bez. Sportreferent Bernauer, Obfrau Irmgard Wirth, Vize BGM Greiner Josef Sitzend: Bezirksmeister MS Münzkirchen