Gemeindeparteitag in Engelhartszell

Der Gemeindeparteitag der ÖVP Engelhartszell wurde kürzlich im Hotel zum Goldenen Schiff abgehalten und hatte ein „Monsterprogramm“ zu absolvieren, standen doch neben der Neuwahl des Vorstandes und des Gemeindeparteiobmanns weiters noch die Wahlen in vier der insgesamt sechs Teilorganisationen auf der Tagesordnung. Moderiert wurde der Gemeindeparteitag in gekonnter Manier von Landtagspräsident a. D. Friedrich Bernhofer und musikalisch umrahmt von den flotten Klängen eines Ensembles von Musikern aus Engelhartszell. ÖVP-Gemeindeparteiobmann Bgm. Roland Pichler informierte die anwesenden Mitglieder, dass die beiden Teilorganisationen „Frauen in der OÖVP Engelhartszell“ und „Junge ÖVP“ – nach einigen Jahren der Stilllegung – erfreulicherweise wieder reaktiviert werden konnten. Die ÖVP Engelhartszell verfügt damit wieder über alle sechs Teilorganisationen der ÖVP, die einen derzeitigen Mitgliederstand von 217 verzeichnen.

Bgm. Pichler wurde einstimmig zum Gemeindeparteiobmann gewählt. In den Teil-organisationen wurde Kurt Birngruber erneut als Obmann des Wirtschaftsbundes gewählt, Obfrau der reaktivierten Frauen in der OÖVP Engelhartszell ist Bettina Berndorfer. Vanessa Birngruber wurde zur Obfrau der reaktivierten Jungen ÖVP gewählt und Bernhard Hatheier folgt Elisabeth Staufer als neuer ÖAAB-Obmann. Alle Teilorganisationen präsentierten ihr neues Team und informierten über stattgefundene Veranstaltungen sowie geplante Aktivitäten. Beim Seniorenbund und Bauernbund haben die Wahlen bereits bei früheren Versammlungen stattgefunden, ihre Obleute Leo Schabetsberger und Josef Greiner informierten am Gemeindeparteitag über ihre zahlreichen Tätigkeiten. Gratulationen an ausgeschiedene Gemeinderätinnen und Dankeschön folgten. Höhepunkt des Abends war das Referat von ÖVP-Klubobmann, Nationalrat August Wöginger. In seiner Rede zeigte er sich besonders erfreut, dass die Ortspartei nun wieder über sechs funktionierende Teilorganisationen verfügt und streicht hervor, dass die ÖVP zu 100 % zu ihren Unterorganisationen steht. Bei geselligen Gesprächen und Musik fand der Gemeindeparteitag einen gemütlichen Ausklang.

 

Gemeindeparteivorstand.JPG
ÖVP Team Engelhartszell