Johann Hingsamer - Unser Vertreter im OÖ-Landtag

LAbg. Bgm. Johann Hingsamer

4773 Eggerding 42
Tel.: 07767/7007-21 
Mobil: 0664/2431881
hans(at)hingsamer.at

Zur Person:

Johann Hingsamer wurde am 24. Februar 1956 in Eggerding geboren, ist verheiratet und Vater von drei Töchtern. Er besuchte die Volksschule in Eggerding sowie die Hauptschule in Schärding und war anschließend Landwirtschaftslehrling. Nach der Absolvierung der Landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach legte er 1974 die Facharbeiterprüfung und 1979 die Meisterprüfung ab. Seit 1991 ist er Bürgermeister von Eggerding. Johann Hingsamer ist seit 31. Oktober 1997 Landtagsabgeordneter. Seit 2001 ist er Vizepräsident und seit 27. Mai 2010 Präsident des Oö. Gemeindebundes.

Aufgabenbereich im OÖ Landtag:

  • Ausschuss für allgemeine innere Angelegenheiten
  • Ausschuss für volkswirtschaftliche Angelegenheiten (Obmann)
  • Kulturausschuss

Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


OÖVP-NEWS

Es geht um Oberösterreichs Interessen in der Europäischen Union

„Wir wollen bei der EU-Wahl in Oberösterreich die klare Nummer 1 werden“, so OÖVP-Landesgeschäftsführer LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer. Angelika...

Vermutung auf generelle Schmutzkübel-Kampagnen der SPÖ im Rahmen der AK-Wahl

OÖVP-Hattmannsdorfer: „Die Anstiftung zur negativen Stimmungsmache in den Spitälern hat aufgezeigt, wie bei der SPÖ gearbeitet wird“

Aus für Ölheizungen im Neubau im Ausschuss besiegelt

Das Verbot von Ölheizungen in Neubauten kommt mit 1. September 2019. Im heutigen Umweltausschuss wurde das entsprechende Gesetz beraten. Der...

OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr: Landtag mit neuem Anlauf für tägliche Bewegungseinheit in den Schulen

Um die Begeisterung für Sport und Bewegung schon in möglichst jungen Jahren zu wecken, unternimmt der Landtag auf Initiative von OÖVP und FPÖ einen...

KO Kirchmayr zu gespag-Protokollen: Korrekte Information, rechtlich einwandfrei und daher liegt kein Fehlverhalten vor!“

Im heutigen Sozialausschuss wurde das Thema des Führens der Protokolle transparent beraten und gänzlich aufgeklärt.
nach oben